Der Club und seine Geschichte

Der Oldtimerclub Traiskirchen ging aus einem schon länger bestehenden, nur auf Traktoren konzentrierten Club (Oldtimer-Traktor-Club Thermenregion), hervor und wurde im November 2005 neu gegründet. Die Motivation für die Neugründung war:

  • Einrichtung eines eigenen Clublokals einschließlich Räumlichkeiten für clubeigene Veranstaltungen
  • Schaffung einer Einstellmöglichkeit für Fahrzeuge von Clubmitgliedern
  • Erweiterung des Mitgliederkreises auf Besitzer von PKW und Motorrädern
  • Familienfreundliches Club-Klima

Damit versteht sich der Oldtimerclub als Anlaufstelle für Liebhaber von Oldtimerfahrzeugen aller Art. Er ist darüber hinaus Treffpunkt für Familien und Freunde. An Veranstaltungen werden nicht nur tolle Ausfahrten, sondern auch regelmäßige gemütliche Clubabende, diverse Feste zu verschiedenen Anlässen und Aktivitäten wie Eisstockschießen, Kegeln, Ballbesuche, Faschingsumzüge u.a. durchgeführt.

Der Clubraum und drei Hallen für die Einstellung von Fahrzeugen wurden mit sehr viel Liebe und Einsatz in Eigenleistung adaptiert.

Damit bietet der Club den Mitgliedern auch die Möglichkeit, Fahrzeuge einzustellen. Nähere Informationen finden Sie oben im Hauptmenü unter "Mitglied werden".

Der Durchführung der zahlreichen Veranstaltungen, der Möglichkeit der Fahrzeugeinstellung und nicht zuletzt dem Engagement des Vorstandes ist es zu verdanken, dass in den vergangenen Jahren das Interesse von vielen Besitzern von Oldtimerfahrzeugen geweckt wurde und die Mitgliederzahl auf derzeit 70 angestiegen ist.